Gartenbereiche

Vorgärten einladend gestalten Vorgärten gestalten

Mit dem Vorgarten ist es wie mit den meisten Dingen im Leben: Der erste Eindruck entscheidet. Wir, Ihre GartenBaumschule, zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Vorgarten mit einfachen Mitteln zu einem kleinen Garten Eden umgestalten können. Es ist schon erstaunlich, wie viele kreative Lösungen möglich sind, um bereits vor dem Hauseingang Gäste und Freunde mit einer attraktiven Bepflanzung zu begrüßen.

weiter...

Bauerngarten - Traditionelles mit Zukunft Bauerngarten

Der Bauerngarten ist als traditionelle Gartenform häufig geprägt durch eine geometrische Struktur, die sich an die Wegekreuze der Klostergärten anlehnt. In den Ur-Bauerngärten wuchsen Gemüse und Kräuter in Beetsystemen. Üppigblühende Bauern-Hortensien, pralle Strauch-Päonien, kunterbunte Blumenrabatten wurden erst sehr viel später von fein säuberlich geschnittenen Buchsbaum-, Weiß-Dorn- und Hainbuchen-Hecken umrandet.

weiter...

Gehölze für den Schattengarten Gehölze für den Schattengarten

Wer einmal versucht hat, schattige Lagen dauerhaft zu begrünen, kennt die Schwierigkeiten, hierfür geeignete Pflanzen zu finden. Auch die wenigsten Gehölze sind wirklich schattenliebend. Zwar wachsen viele Bäume und Sträucher in ihrer Jugend auch in schattigeren Lagen, aber mit zunehmendem Alter streben sie deutlich dem Licht entgegen.

weiter...

So bauen Sie eine Kräuterspirale Kräuterspirale
Die Kräuterspirale ermöglicht auf sehr kleinem Raum Standortansprüchen von Kräutern aus verschiedenen Klimazonen gerecht zu werden. Die Oberfläche der Kräuterspirale wird durch einen sich spiralig nach oben windenden, turmartigen Aufbau vergrößert. Die Seitenwände der Spirale werden durch Steine befestigt, ...

weiter ...

Heide(n)spaß im Garten

Heidengarten

Der Heidegarten ist 12 Monate im Jahr ein natürlicher Gartenspaß. Mit der durchdachten Auswahl von zu unterschiedlichen Zeiten blühenden Stauden und Gehölzen bietet er rund ums Jahr etwas für die Sinne. Hauptdarsteller auf der Heidebühne sind dabei natürlich die vielen immergrünen Winter- und Sommerheide-Sorten mit ihrem vielfältigen Blütenfarben- und Blattformenreichtum.

weiter...

Bodendecker, es muss nicht immer Rasen sein

Bodendecker

Manche Gehölze vermögen aufgrund ihrer dichten Laubstellung Böden, Hänge und Böschungen so dicht abzudecken, dass sich kaum ein Unkraut etablieren kann. Der grüne Teppich eignet sich insbesondere für Gartenareale, die pflegeleicht begrünt werden sollen. Das Vorbild ist die freie Natur, in der es offene Erdflächen nur sehr selten gibt. Ein grünes Laubpolster fördert die Bodenfeuchte und in der Folge das Bodenleben beträchtlich.

weiter...

Der ideale Gartenrahmen: Gehölze für Hecken

Hecken

Hecken übernehmen die gleiche Schutzfunktion wie ein Zaun, gleichzeitig entsteht durch sie ein lebendes Rückzugsreservat für viele Lebewesen. Hecken erfüllen zahlreiche lebenserhaltende Aufgaben. Sie gleichen Temperaturextreme aus, sie vermindern die Windgeschwindigkeit, sind lebende Staubfilter und Schalldämpfer, reinigen durch die Aktivität ihres Laubes die Luft und produzieren Sauerstoff.

weiter...

Der mediterrane Garten

Der mediterrane Garten

Mit einem mediterran anmutenden Garten holen Sie sich sonniges Urlaubsflair nach Hause. Entscheidend für die Mittelmeerausstrahlung sind weniger die Baumaterialien als vielmehr die Farbenauswahl. Warme Farben wie Gelb, Orange, Rot und Terrakotta prägen die Szenerie. Im sonnigen Süden ist Holz knapp, weshalb es auch in der südlichen Garten- und Terrassengestaltung keine dominierende Rolle spielt und, wo immer möglich, von Metallen aller Art ersetzt wird. Exotische Kübelpflanzen wie ...

weiter...

Mini-Wassergärten

Wassergarten

Wasserspiele im eigenen Gartenparadies sind ein Erlebnis der besonderen Art für die Sinne. Aber auch Wassergartenfreunde, die keinen großen Garten haben oder denen nur ein Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung steht, brauchen auf die wohltuende Wirkung des belebenden Nasses nicht zu verzichten. Schon ein kleiner Kübel mit nur 40 Litern Inhalt kann als Wassergärtlein genutzt werden.

weiter...

Maxi-Ideen für Mini-Gärten

Maxi Ideen

"Die Schönheit eines Gartens hat im Grunde nichts mit seiner Größe zu tun". Diese motivierenden Worte stammen von Gertrude Jekyll. Die weltberühmte Gartenarchitektin aus England wusste schon vor 100 Jahren aus der Not eine Tugend zu machen, nämlich wie man aus einem kleinen Garten ein großes Paradies zaubern kann.

weiter...

Schritt für Schritt zum neuen Rasen im Haus- und Vorgarten

Rasen

Ein dauerhaft schöner Rasen erfordert etwas Geduld. Wer einen neuen Rasen anlegen möchte, sollte sich deshalb Zeit lassen, denn Fehler lassen sich im Nachhinein nur schwer korrigieren.

weiter...

Bambus - ein Tausendsassa

Bambus

Bambusse gehören zur großen Familie der Gräser. Der gestalterische Wert der Bambusse liegt in ihrem immergrünen Laub und ihren vielfältigen Halmformen und -farben. Ihre Heimat ist China, aus Unkenntnis könnte man sie wegen ihrer asiatischen Herkunft als winterfürchtende Exoten einstufen. Weit gefehlt. Bereits seit langem sammelt man mit diesen Supergräsern in Europa viele positive Erfahrungen.

weiter...

Feng shui - das Geheimnis eines harmonischen Gartens

Feng Shui

Mit einer bewußten Gestaltung des Gartens lassen sich gezielt Wohlbefinden und Lebensqualität fördern. Der Weg zu einem Garten für die Sinne ist Feng Shui (wörtlich: Wind & Wasser).

weiter...

Routenplaner

From Address:

Kontakt

Helmstetter GmbH
Garten-Fachmarkt und Baumschule
Flurbereinigungsweg 3
D - 63868 Großwallstadt
 
 
Telefon: 06022 / 66 21 - 0
Telefax: 06022 / 66 21 - 45
 

Öffnungszeiten

Juni bis Februar
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 14 Uhr
 
März/April/Mai
Montag - Freitag     8 bis 18 Uhr
Samstag                9 bis 15 Uhr
 
an Sonn- und Feiertagen
von 11 bis 18 Uhr
zur Besichtigung geöffnet,
jedoch kein Verkauf